Pläne für September 2017

  • 1
  • August 23, 2017

Die neue Spielzeit beginnt mit einigen Auswärtsspielen: In Prag stehen “Le nozze di Figaro”, “Don Giovanni” und der von Katharina Wagner wiederbelebte Wolfgang Wagner-“Lohengrin” auf dem Plan, in Frankfurt freue ich mich auf den “Trovatore” sowie den “Rinaldo”, in Saarbrücken auf den “Guillaume Tell” und in Gent auf “Das Wunder der Heliane”.

Allen Lesern wünsche ich einen guten Start in die neue Spielzeit mit spannenden, anregenden und beglückenden Aufführungen !

Share Button
(Visited 88 times, 1 visits today)

2 Comments

  • Honigsammler says:

    Tolle Zusammenstellung! ich freue mich insbesondere auf Ihre Berichte aus Gent, Saarbrücken und Frankfurt.
    In Frankfurt freue ich mich in der kommenden Spielzeit auf Meyerbeers Vasco da Gama in der Regie von Tobias Kratzer (Februar/März 2018).
    Ihnen noch eine schöne Ferienzeit und bemerkenswert gute Aufführungen

    • admin says:

      Danke, auch Ihnen in der neuen Spielzeit viele ersprießliche Aufführungen in Karlsruhe und vor allem weiterhin viel Biss bei Ihren kritischen Recherchen und Berichten über das Badische Staatstheater (https://badisches-staatstheater-karlsruhe.blogspot.de/)
      Gent ist neben dem Prager “Lohengrin” sicherlich der Höhepunkt des Monats. Auf den Frankfurter Vasco da Gama” freue ich mich auch; zuvor kommt von Meyerbeer für mich der “Prophet” in Berlin (Dezember).