Monthly Archives: October 2016

Manon Lescaut / Ulm (29.10.2016)

By | Berichte | No Comments

Für 22 Euro bekommt man momentan ca. 20 Pfund oder 25 Dollar. Eine Hauptspeise in einem guten Restaurant. Impfstoff für 50 Mal Polio-Prophylaxe. Oder man haut sie in den Wind für eine “Manon Lescaut”-Karte in Ulm. Read More

Share Button

L’elisir d’amore / Karlsruhe (22.10.2016)

By | Berichte | No Comments

Es gab in den letzten Jahren Momente, da hatte ich eigentlich schon alle Hoffnung aufgegeben, was Karlsruhe betrift. Daher freu ich mich umso mehr zu vermelden, dass der Start in die neue Spielzeit dem Badischen Staatstheater rundum geglückt ist – musikalisch wie szenisch.

Read More

Share Button

Pläne für November 2016

By | Anstehende Vorstellungen | No Comments

Jahreszeitbedingt stehen im November weniger Aufführungen als sonst an – nichtsdestotrotz locken gleich zweimal Tosca (Repertoireaufführung in Karlsruhe und eine Gala in Mannheim). Read More

Share Button

Martha / Frankfurt (16.10.2016)

By | Berichte | No Comments

Mit Grausen erinnere ich mich an meine erste und bisher einzige “Martha” – diese provinziell-biedere Produktion in Ulm vor zehn Jahren lag mir doch so schwer im Magen, dass ich mich nur mit Mühe zu einem Zweitbesuch, dieses Mal in Frankfurt durchringen konnte. Vielleicht sollte ich ja öfters mit niedrigen Erwartungen in die Oper gehen, dann wären die positiven Momente noch zahlreicher. Aber selbst wer mit high hopes angereist war, kam auf seine Kosten…

Read More

Share Button

Paul Bunyan / Frankfurt (14.10.2016)

By | Berichte | No Comments

Was ist das eigentlich ? Ein Musical ? Eine amerikanische Operette ? Gar ein US-Singspiel ? Just zur Verleihung des Literaturnobelpreises an Bob Dylan hat man die Gelegenheit, im Frankfurter eine…was immer es auch sei zu sehen, die sich keinen Deut um Genres schert, die gleichermaßen unterhält wie zum Nachdenken anregt. Read More

Share Button

Le nozze di Figaro / Schwetzingen (8.10.2016)

By | Berichte | No Comments

Jedes Jahr stellt die Mozartgesellschaft Schwetzingen ein beachtliches Festival auf die Beine, das seinen regelmäßigen Höhepunkt in einem Mozart-Gastspiel findet. Nun ist das kleine Theater im Schlosspark Schwetzingen besonders geeignet, ermöglicht es doch eine weitaus intimeren, kammerspielartigen Zugang zu Musik und Libretto. Und so kommt es, dass ein “stinknormales” Theaterensemble aus Koblenz eine wahrhaft magische Aufführung von der “Hochzeit des Figaros” präsentiert, wo weitaus renommiertere Häuser eher enttäuschen.

Read More

Share Button

Les Huguenots / Würzburg (2.10.2016)

By | Berichte | No Comments

Nein, Sie sind nicht im Musical, auch wenn die kreativen Kostüme (Pascal Seibicke) anfangs an den Kit Kat Klub erinnern. Der irritierte Blick in den Orchestergraben zeigt einen gut aufgelegten, solide spielenden Klangkörper unter der Leitung von Enrico Calesso, “Cabaret” kann es also nicht sein. Oder doch ? Read More

Share Button

Jerusalem / Freiburg (1.10.2016)

By | Berichte | No Comments

dpa – Einen unerwartet hohen Patientenanstieg verzeichnete die HNO-Notfallambulanz des Freiburger Universitätsklinkums in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Read More

Share Button