Monthly Archives: November 2014

Wiesbaden / Candide (22.11.2014)

By | Berichte | No Comments

Größer hätte der Kontrast für mich kaum ausfallen können – Freitag noch der apokalyptisch-“gute” Jakob Lenz in Stuttgart von Rihm, gestern dann der Candide von Leonard Bernstein. Eine “komische Operette”, so lautet die genaue Beschreibung des Werks – und damit ist ausgedrückt, was Operetten meines bescheidenen Erachtens erst mal nicht von allein sind: komisch. Read More

Share Button

Frau ohne Schatten / Frankfurt (9.11.2014)

By | Berichte | No Comments

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich die “Frosch” als Werk für mich geknackt hatte. Dann kam Salzburg – faszinierend. München war überwältigend. Und Frankfurt ? “Beeindruckend” trifft’s am besten.

Read More

Share Button

Amico Fritz / Strasbourg (7.11.2014)

By | Berichte | No Comments

Pietro Mascagni ? Cavalleria rusticana ! Und Bajazzo. Ach Unsinn, ist ja von dem anderen Dingens. Richtig, Leoncavallo.

Read More

Share Button